Nordrhein-Westfalen

Chinesischer Garten der Dichter und Gelehrten.

Quian Yuan, ist der chinesische Garten in Bochum, der Garten der Dichter und Gelehrten. Etwas versteckt liegend, unterhalb der Ruhr-Universität, befindet sich die Anlage im botanischen Garten der Universität. Besonders derjenige, der auf einer etwas anstrengenden Tagestour* unterwegs ist, mag dieser etwas mystisch angehauchte Ort einer kurzen Entspannung dienen. Dieses besondere Flair hängt mit einer etwas melancholischen geschichte zusammen, welche das Thema der Gartenanlage ist. Es ist die Erzählung vom Pfirsichblütenquell, worauf unten, bzw. im Video eingegangen wird.
Neben den anderen Bochumer Sehenswürdigkeiten (wie dem Deutschen Bergbau-Museum, Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, Westfälisches Industriemuseum, Zeche Hannover, Zeche Knirps, Propsteikirche St. Peter und Paul...) wäre der Botanische Garten der Ruhr-Uni ein entspannender Tagesausklang. Und wem der Trubel in der Mensa nicht zu viel ist, der kann dort in der oberen Etage auch recht gemütlich einen Kaffee genießen.

Weiter lesen